WIKA Fensterbau | Stanisław Wilczyński
St.-Jobser-Str. 47 • D-52146 Würselen
+49 2405 6018 301 | Kontakt | Impressum

Aufsatz-Rolläden - WIKA Fensterbau
Aufsatz Rolladen Holzdekor Golden Oak Fenster DrutexRolladen Insektenschutz WIKA Fensterbau Drutex

Aufsatz-Rollläden sind in die Konstruktion von Fenstern und Balkontüren integriert und werden zusammen mit diesen als eine Einheit verbaut. Sie werden standardmäßig beim Neubau verwendet, so dass die Abmessungen der Rollladenkästen bereits bei der Planung berücksichtigt werden können. Aufsatz-Rollläden lassen sich aber auch bei einem Fensteraustausch nachrüsten.

Die Kästen und Führungsschienen bestehen aus Kunststoff (PVC) und sind in vielen Farben bzw. Dekors erhältlich. In den meisten Fällen ist der Kasten selbst jedoch gar nicht sichtbar, da je nach Lage der Revisionsklappe nicht nur die Außen-, sondern auch die Innenseite verkleidet werden kann. Der Panzer des Rollladens wird in Sandwich-Bauweise aus Aluminium gefertigt und ist mit thermoisolierendem Schaumstoff gefüllt. Die hochwertige Material- und Fertigungsqualität garantiert eine hohe Festigkeit und Windbeständigkeit und hilft zugleich dabei, die Energieeffizienz zu erhöhen und die Heizkosten zu senken.*

Weiterhin stehen verschiedenartige Antriebs- und Sicherheitsvarianten zur Auswahl, um die unterschiedlichen Erwartungen und Bedürfnisse unserer Kunden zu erfüllen. Auch kann zusammen mit dem Rollladen ein Insektenschutz installiert werden.

Unsere Rollläden sind damit eine effektive Lösung für das ganze Jahr: im Sommer schützen sie vor Überhitzung der Räume und im Winter vor Wärmeverlust. Sie bewahren Ihre Privatsphäre, bewirken eine zusätzliche Schallisolierung und sind ein hervorragender Schutz vor Einbruch.

* Am ITB ausgeführte Prüfungen im CSI-Institut in Tschechien bestätigten, dass bei einem IGLO 5 Fenster (1500 x 1500 mm) durch Schließen des Rollladens der Uw-Koeffizient von 0,99 (m2K) auf einen Wärmedurchlässigkeitswert von 0,75 (m2K) abgesenkt wurde.

Bauarten

Mit Revision von unten
Diese Variante ermöglicht eine vollständige Verkleidung von innen und außen und ist abhängig von der Länge des Rolladens mit einer Kastenhöhe von 170 oder 210 mm erhältlich. Lediglich bei Hebe-Schiebe-Türen (HS) beträgt die Kastenhöhe 240 mm. Da nach der Montage des Rollladens nur die Führung und der Aluminiumpanzer sichtbar bleiben, ergibt sich ein elegantes und unauffälliges Erscheinungsbild. Der Zugang für Wartungsarbeiten erfolgt auf der Fensterinnenseite durch Öffnen des Revisionsdeckels im unteren Teil des Kastens.

Mit Revision von hinten
Auch diese Variante wird mit einer Kastenhöhe von 170 oder 210 mm (HS-Tür = 240 mm) geliefert, hierbei ist eine vollständige Verkleidung von außen möglich, so dass der Rollladenkasten auf der Fassadenseite nicht sichtbar ist. Zur Durchführung von Wartungsarbeiten wird der Revisionsdeckel auf der Rückseite des Kastens geöffnet, der oberhalb des Fensters auf der Innenseite zugänglich ist.

Aufsatz-Rollladen Kasten Revision unten Fenster Drutex
Rollladenkasten mit Revisionsklappe unten
Aufsatz-Rollladen Kasten Revision hinten Fenster Drutex
Rollladenkasten mit Revisionsklappe hinten

Farben und Dekore

Mit einem einheitlichen Erscheinungsbild wird die Ästhetik des Rollladens weiter aufgewertet, dazu stehen für den Rollladen-Panzer sowie für Lamellen und Abschlussleisten die folgenden Farben zur Auswahl (auf Wunsch des Kunden können auch andere RAL-Farben verwendet werden):

Rolllaeden Farben Dekore Lamellen Panzer Drutex

  • 23 anthrazit
  • 08 dunkelbraun
  • 09 braun
  • 28 nussbraun
  • 24 golden oak
  • 05 beige
  • 03 grau
  • 01 silber
  • 02 weiß

Bedienung und Steuerung

Rollladen Schluessel Schalter Fenster Drutex Aluprof

Es gibt mehrere Möglichkeiten für das komfortable Heben und Schließen der Rollläden:

  • manuell: Antrieb von Hand mittels Gurt, Kurbel oder Riemenkurbel

  • per Schalter / Schlüssel: Antrieb elektrisch mit festverlegter Leitung und der Möglichkeit zur Nachrüstung einer Fernbedienung

  • mit Fernbedienung: Antrieb elektrisch mit RTS-Steuerungssystem, Steuerung auch über Smartphone oder Tablet, Einbau und Ausbau bestehender Systeme jederzeit möglich

Rollladen Fernsteuerung RTS-System Fenster Drutex Intelligentes Steuerungssystem
Mit der besonders komfortablen Bedienung durch ein RTS-System können alle Rollläden zentral oder auch einzeln bedient werden. Es können Gruppen gebildet werden, z. B. zur Bedienung von Rollläden auf der Süd- oder Nordseite des Hauses. Die Steuerung kann von unterschiedlichen Standorten aus erfolgen und beliebig verändert werden, auch via Smartphone oder Tablet. Es besteht die Möglichkeit, eine zeitliche Programmierung für die Schließung und Öffnung der Rollläden in Abwesenheit vorzunehmen. Die intelligente Lösung bei der Bedienung der Rollläden sieht auch vor, Wettersensoren zu integrieren, um so auf einen Wetterumschwung aufs Beste vorbereitet zu sein. Die Ausstattung der Rollläden mit elektrischem Antrieb erhöht den Bedienungskomfort beträchtlich und das intelligente Steuerungssystem hilft, Energie zu sparen.