WIKA Fensterbau | Stanisław Wilczyński
St.-Jobser-Str. 47 • D-52146 Würselen
+49 2405 6018 301 | Kontakt | Impressum

MB-45 - WIKA Fensterbau
MB-45

Kosteneffizientes Aluminiumsystem mit geringer Bautiefe

Das Profil MB-45 ist ein modernes Aluminiumsystem des Herstellers ALUPROF zur Herstellung ungedämmter Bauelemente insbesondere im Innenbereich, wie z.B. verschiedener Trennwände, Fenster, manuell oder automatisch verschiebbarer Türen, Pendeltüren, Windfänge, Schaufenster, Kassenstände, Vitrinen oder Raumtragwerke. Die Bautiefe des Fensterprofils beträgt 45 mm für den Blendrahmen und 54 mm für den Fensterflügel. In der Außenansicht ergibt sich im geschlossenen Zustand der Eindruck einer flächenbündigen Ebene zwischen Flügel und Blendrahmen. Die Form der Profile ermöglicht den Aufbau von schlanken und widerstandsfähigen Fenster- und Türkonstruktionen.

Zu den Vorzügen des Systems gehört die Möglichkeit des Biegens der Profile, u. a. von Blendrahmen, Flügeln und Verbänden, was die Herstellung von verschiedenen Bögen oder Bogenkonstruktionen ermöglicht. Es werden spezielle Dichtungen aus Synthesekautschuk (EPDM) verwendet, die sich durch eine hohe Alterungsbeständigkeit auszeichnen und eine lange Lebensdauer garantieren.

Das System MB-45 lässt sich hervorragend mit den Fenster-Türsystemen MB-45D, MB-45FD, MB-60 und MB-70 kombinieren. Die attraktive Universalität des Systems vergrößert sich zusätzlich noch durch die Möglichkeit, bei verschiedenen Konstruktionsdetails zwischen mehreren Lösungsvarianten zu wählen, wie z.B. untere Abdichtung von Türflügeln, Abdichtung von Schiebe- und Pendeltüren, Form der Glasleisten sowie Form und Höhe der Türschwellen. In Verbindung mit dem System MB-45S ist auch die Konstruktion von Falztüren möglich.

Profil

MB-70 Aluminiumprofil Querschnitt

  • 1-Kammer Aluminium-Profil mit geringer Einbautiefe von 45 mm im Blendrahmen und 54 mm im Flügel.

  • Möglichkeit des Biegens der Profile zur Herstellung verschiedener Bögen oder Bogenkonstruktionen.

  • Dichtungen aus geschäumtem EPDM (2K-Synthetik­kautschuk) garantieren eine hohe Alterungs­be­ständigkeit.

  • Robuste Bauweise gewährleistet wirtschaftliche Lösungen für Räume z.B. im Einzelhandel und in öffentlichen Gebäuden.

  • Eine breite Auswahl an kombinierbaren Profilen aus anderen MB-Systemen ergibt kosten­effiziente und viel­fältigste Einsatz­möglich­keiten mit einer minimalen Basistiefe.

  • Normgerechte Ausführung der Dichtungen für den Einbau von Glasscheiben und anderen Füllungen.

Verglasung

MB-45 Aluminiumprofil Verglasung

  • Jedes MB-45 Fenster ist standardmäßig mit einer Zweifach­ver­glasung ausgestattet. Es besteht aus einer beschichteten 4 mm Thermo-Float Scheibe, einem 16 mm Stahl­abstand­halter und einer 4 mm Float Scheibe. Der Scheiben­zwischen­raum wird mit Argongas befüllt.

  • Mit dem Standard-Glaspaket wird ein Wärme­durch­gangs­koeffizient von Ug = 1,0 W/(m2K) laut Prüf­methode PN-EN 674 und Ug = 1,1 W/(m2K) nach Berechnungs­methode PN-EN 673 erreicht.

  • Es können 1- oder 2-Kammer-Glaspakete mit einem Aufbau von 2 bis 35 mm für Fensterflügel und von 2 bis 26 mm für feststehende Fenster eingebaut werden.

  • Es stehen verschiedene Scheiben zur Auswahl, abhängig von Ihren individuellen Bedürfnissen (bzgl. Sicherheit, Sonnen- und Schallschutz), z.B.: Float, Antisol, Reflektofloat, Ornament, Sicherheits- und Einbruch­sicherheits­scheiben.